Zum Inhalt

Zur Navigation

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Schriftgröße

top

Rudolf Leeb GmbH - Recycling in Niederösterreich


Recycling1

Das Traditionsunternehmen Leeb Rudolf GmbH setzt auf modernste Technologie für Aufbereitung und Recycling: zur Verwertung von Baurestmassen vor Ort und zur Produktion hochwertiger Sande und Splitte in den Gruben in Bad Fischau/Brunn und Steinabrückl ist seit 2004 ein vielseitiger mobiler RUBBLE MASTER Compact-Recycler im Einsatz – der leistungsstarke Prallbrecher RM80. 2005 wurde der mobile Überkornabscheider OS80 angekauft und das Power-Duo 2006 schließlich mit Rückführband und dem containermobilem Doppeldecksieb CS3600/2 zu einer unübertroffenen Kombination ergänzt. Diese erzeugt nun in einem Arbeitsgang – mit nur einem Betreiber – kostengünstig 3 definierte Endkörnungen.


Recycling5
Recycling6
Recycling8

Dieses Zusammenspiel hochwertiger Anlagenkomponenten überzeugt mit seiner günstigen Energiebilanz: Denn es gibt nur einen einzigen Verbraucher: den Generator des RM80, der zugleich Brecher, Überkornabscheider samt Rückführband und 3 Bänder des Doppeldecksiebes speist. Es ist also weder in der Sandgrube noch auf dem Recyclinghof eine externe Energieversorgung erforderlich.


Recycling2

Ein weiterer entscheidender Kostenfaktor ist der Einmann-Betrieb dieser Gesamtanlage. Denn der raupenmobile RM80 wird mittels Funkfernbedienung manövriert und bedient. Das Setting des Brechers wird vor dem Start entsprechend Ausgangsmaterial und gewünschter Endkörnung hydraulisch vorgenommen. Dann werden Anlage und Siebe gestartet. Der Beschicker nimmt seine Position im Radlader ein und manövriert die Anlage ferngesteuert. Selbst das RUBBLE MASTER Release-System zur Blockade-Beseitigung funktioniert auf Knopfdruck. Dank kompakter Dimensionen und geringen Transportgewichts wird die gesamte Anlagenkombination ohne Sondergenehmigungen auf insgesamt nur 2 LKWs transportiert und ist in weniger als 30 Minuten einsatzbereit. Das ermöglicht ein einfaches und rasches Umsetzen.


Recycling3

Hochwertige Recyclingbaustoffe ab Hof oder vor Ort

Bei Bedarf werden Bauschutt und Ziegel mit dem RM80 bedarfsgerecht verarbeitet – meist in Kombination mit dem mobilen Überkornabscheider OS80. Aber auch Asphalt von Straßenaufbrüchen wird vor Ort im Lohnbruch zu hochwertigem Grädermaterial verarbeitet – in einem Arbeitsgang mit nur einem Betreiber. Kunden sind Asphaltwerke sowie Baumeister und Baubetriebe, die Abbrüche bei Um- oder Neubauten planen und durchführen, in einem Umkreis von 50 km. Damit bietet die Leeb Rudolf GmbH ihren Kunden einerseits den Vorteil, kleine Mengen an Baurestmassen ohne weite Wege abliefern. Zum anderen hat sie mit den RUBBLE MASTER Compact-Recyclern eine Struktur gefunden, diese vielen kleinen Mengen unterschiedlicher Materialien kostengünstig aufzubereiten und preiswert anzubieten.


Recycling Mietpark (pdf)